Januar

 

19.

Enno u. Johannes Uhl, Heidi Gegenfurtner

26.

Robert Brummer, Manfred Rettenbeck, Stephan Wolf                         

 

31.

Jahreshauptversammlung

 

Februar

 

02.

Manfred u. Denis Herrnreither, Xaver Huber, Elke Seidel

 

09.

Elfriede u. Ludwig Ringlstetter, Gabriele u. Wolfgang Saller

 

16.

Monika u. Siegfried Schellin, Fam. Wedel

 

23.

Karola Hofmann, Fam. Quast-Jell, Evi Zeilbeck

 

 


Die Schloßberghütte liegt auf einem Bergrücken über der Isar bei Schloßberg ca. 1,5 km westlich von Landshut, erreichbar über die B11 in Richtung München.

 

Die Schloßberghütte liegt auf einem Bergrücken über der Isar bei Schloßberg ca. 1,5 km westlich von Landshut, erreichbar über die B11 in Richtung München.

 

 

Die Schloßberghütte ist erreichbar:

 1.  Über die alte Münchner Straße auf dem Rad- u. Wanderweg in Richtung Viecht bis zur Abzweigung nach Schloßberg. Von der Abzweigung noch ca. 50 m, am Hinweisschild Naturfreundehütte nach links und dann noch 30 m. Weiter zu einer  Treppe, die über gut  100 Stufen nach Oben führt, dann noch einige Höhenmeter zur Hütte. Gehzeit  von der Achdorfer Eisenbahnbrücke ca. ¾ Stdn.

2. Von der Achdorfer  Eisenbahnbrücke vorbei am Zollhaus über die Goldinger Straße aufwärts zur einer Info-Tafel und weiter noch ca. 500 m zu einem Wegkreuz zwischen zwei Bäumen auf der linken Straßenseite. Hier rechts ab und auf einem Kiesweg auf ein Gehölz zu, durch das der Weg weiterführt bis am Ende die Schloßberghütte auf Euch wartet

Quelle: google.com